Reitverein Thierhaupten

Reitanlage Meir

  • Außenplatz.jpg
  • b_IMG_8994.jpg
  • Halle 1.jpg
  • Halle 2.jpg
  • Heuraufe Aktivstall.jpg

News

News

Alle kommenden Turniere und Veranstaltungen
findet ihr auf der Terminübersicht

 

29.09.
FN-Pferde-Erlebnistag

 

Lehrgang Basispass (RA10) mit Trainingsbeginn 3.10.2019 mit anschließender Prüfung am 20.10.2019
Lehrgangsleiterin:
Ulrike Schmid

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Reitverein Theirhaupten

Über die FACEBOOK Seite des RFV Thierhaupten bekommen Sie immer alle aktuellen Infos rund um den RFV.
Einfach unter auf "Gefällt mir" klicken.

WBO/ LPO-Turnier 25./26.5.2019

AZ Bericht WBO Turnier 2019 pdf_button Ergebnisliste

pdf_button Ergebnisliste - 08/1 Standard-Spring-WB mit Siegerrunde

pdf_button Ergebnisliste - 08/2 Standard-Spring-WB mit Siegerrunde

--> Artikel Bayerns Pferde: Tolles Turnier in Thierhaupten

Spannendes Turnier für junge Reitsportler in Thierhaupten
Das Ponyprojekt des Vereins trägt Früchte

Auch dieses Jahr wurde das Breitensport-Reitturnier von Aktiven und Besuchern als die schönste und gut organisierte WBO-Veranstaltung weit und breit gelobt. Von weit her kamen die jungen Reitsportler mit ihren Pferden/Ponys und fühlten sich sichtlich wohl. Hinter den Kulissen hatte die Turnierleiterin und 1. Vorsitzende Hildegard Steiner mit ihrem Team natürlich alle Hände voll zu tun. Da viele Nachnennungen erst kurz vor den Prüfungen abgegeben wurden, war manchmal ein Spagat im Zeitablauf nötig. Allen Ansprüchen gerecht zu werden bemüht sich der Reitverein Thierhaupten jedoch gerade für Kinder und Jugendliche sehr. Für ca. 400 Starts von Reitern aus ganz Schwaben, hat sich die Mühe des Vereins auf jeden Fall gelohnt.

Fotos: RW Fotografie - Jakob Reiter

Eine finanzielle Investition, die der Reitsportverein zum Vorteil der Jugend in Kauf nimmt, ist diese Veranstaltung jedoch auch dieses Jahr gewesen, denn die Kosten übersteigen deutlich die niedrigen Startgeldeinnahmen, zumal Vereinsmitglieder auch startgeldfrei teilnehmen dürfen. Hilfe in diesem Bereich würde sich die Turnleiterin dringend wünschen, denn gerade Jugendliche sollen ja an den Turnier-Reitsport herangeführt werden können.

Kinder und Jugendliche wollen auch im Turnierbereich mit Empathie und Hilfestellung ernst genommen und professionell eingeführt werden. Dafür sind besonders auch Eltern und Trainer sehr dankbar, denn wie mühsam es ist am Turnier- und Wettbewerbsgeschehen teilnehmen zu können, weiß jeder der in der Ausbildung tätig ist. Wie schön ist es mit anzusehen, wenn Kinder und Jugendliche dann begeistert ihre Aufgaben reiten und sichtlichen Spaß daran haben. Das Potential ist groß, die Mittel der Vereine jedoch beschränkt. Nachwuchssorgen dürfte es aufgrund der großen Nachfrage im Kinder- und Jugendunterricht keine geben.

Über die hohe Beteiligung des gastgebenden Vereins bei seinen eigenen Mitgliedern freuten sich die Organisatoren besonders. Zwei Jugendliche traten als Lokalmatadoren des Vereins hervor. Die meisten Platzierungen und Bestnoten konnten Samira Meir und Michaela Groß erzielen. Beide Mädchen begannen ihre „Reitsportkarriere im Ponyprojekt des Reitvereins“, das 2007 mit Anni Groß und Hildegard Steiner seinen Anfang nahm und bis heute in der Nachwuchsarbeit sehr erfolgreich und immer ausgebucht ist. Samira war von 9 gerittenen Prüfungen 9 Mal platziert, darunter ein 1. Platz mit ihrem Pony Dali. Ihre Stärke liegt im Springen. Unerschrocken und mit viel Power geht sie die Parcouraufgaben an. Durchaus gerecht als „Teufelchen“ im Kostüm, wurde sie dem 1. Platz im Stilspring-WB mit Kostüm. Michael Groß hat sich mit Glorie mehr der Dressur verschrieben. Bei fünf genannten und gerittenen Prüfungen erreichte sie 5 vorderste Platzierungen, davon den Sieg in der Dressurprüfung Kl.E-LPO.

Auch dieses Jahr hat der Reitverein Thierhaupten die Prüfungsplattform sehr abwechslungsreich angeboten. Nicht nur Dressur-WB-LPO, Dressurreiter-WB, Führzügelprüfungen, Springprüfungen der Kl. E-LPO und verschiedene Reiterwettbewerbe wechselten sich ab, sondern auch Wettbewerbe mit viel Spaß und Geschicklichkeit im Reitvermögen. Sachpreise gab es vom „BAYERNS PFERDE Champions Club“ 2 Prüfungen als Qualifikationsprüfungen brachten ihre Champions hervor. Sieger dieser Prüfungen werden am Finaltag auf die Olympia Reitanlage München-Riem eingeladen.

Fun Trail (lustige Geschicklichkeitsaufgaben), Jump and Run und Jump and Dog brachten den Teilnehmern einen Riesenspaß. Bei den genannten. lerneffektiven Prüfungen wie der Caprilli-Test-WB und WB „Sicher in der Hilfengebung“ war leider noch etwas Zurückhaltung bei den Nennungen erkennbar. Bei den meisten der 20 Prüfungen hat sich der Reitverein die Mühe gemacht und hat die Wertungen in Jugendliche und Erwachsene unterteilt, um gerechte, altersgemäße Leistungsbewertungen zu erzielen.

Die Vielfalt dieser Veranstaltung begeisterte wiederum aber auch andere Diszipline, wie Friesen und Barockpferdereiter aller Rassen und eine Qualifikation zum DFZ Friesenpferde-Cup. Friesen. Die „schwarzen Perlen“ präsentierten sich in der Dressur sehr ästhetisch und eindrucksvoll.

Der WBO-Präzisionsparcour (Labyrinth, Sackgasse, Mühle, Hohle Gasse) - fand auch dieses Jahr besonderen Anklang. Reiter und Reitanfänger, geführt oder alleine geritten, mit und ohne Handicap konnten gemeinsam teilnehmen.

Der Samstag begann mit einem Dressur-Wettbewerb bei dem vom gastgebenden Verein Michaela Groß mit Glorie auf Platz 2 lag. Im Reiter-WB-Schritt-Trab freute sich über Platz 1 Antonia Dos Dantos Loureiro vom RFV Fischach. Auf dem 2. Platz lag Elina Unger auf Flippi. vom Ponyprojekt desReitverein Thierhaupten. Auf Platz 5 in der 2. Abt. platzierte sich Sina Emily Wilfer vom gastgebenden Verein. Bei der folgenden Dressurreiterprüfung (RE1) lag Samira Meir mit Dreamcatcher in der 1. Abt. auf Platz drei. In der zweiten Abteilung platzierte sich Michaela Groß und Mandy Kleber mit Novalis auf 2. Plätze. Im Stilspring-WB erreichte Kathrin Wiedenmann/Discovery den 2. Platz. Es folgte der Caprilli-Test-WB, der von Janina Skalsky/Winner vom RFV Günzburg gewonnen wurde.

Eine reizende Vorstellung auf dem Außenplatz gaben die „Führzügel-Kinder“. Laura Meir auf ihrem Pony Romy vertrat als Kleinste in der Runde den Heimatverein. Für den Champion gab es vom „BAYERNS PFERDE Champions Club“ eine besondere Auszeichnung.

Sina Emily Wilfer auf dem Ponyschimmelchen Frosty und Lenya Pohl auf Pony Bruzzi aus dem Heimatstall nahmen begeistert am Allround-Präzisionsparcour teil und platzierten sich auf die ersten Plätze. .

Viel Spaß gab es dann beim Jump and Run. Der Applaus der Besucher feuerte die Aktiven noch an. Samira Meir legte eine gewohnt flotte Runde mit ihrem Pony Dali hin. Der Läufer hatte zu tun es dem Tempo gleich zu tun.

Am späten Nachmittag starteten die Springreiter im Springreiter-WB. Lenja Wolters/Charly auf Platz 3 und Samira Meir/Dreamcatcher auf Platz 4 vom RFV Thierhaupten sicherten sich die Plätze 3 und 4.

Bei der letzten Prüfung am Samstag, einer Springprüfung Kl. E-LPO belegten 1. Abt. Bettina Koschwitz/La Jolle (RTG Holzheim und 2. Abt. Lucy Höß/Quidam (TSG Brunnenmühle-Dasing) die Siegerplätze.

Das Wetter an diesem Wochenende war fabelhaft, sodass auch am Sonntag beste Bedingungen herrschten. Bei der ersten Dressurprüfung Kl. E-LPO am Morgen konnte Michaela Groß auf Glorie den Sieg mit nach Hause nehmen. Mandy Kleber/Novalis ebenfalls vom Heimatverein lag auf dem 5. Platz.
Bei den Barockpferden – Dressur-WB A* Qualif.z.DFZ Barockpferde-Cup siegte mit gutem Vorsprung Justine Alexandra Franke/Lady vom RV Dillingen. Astrid Brückle/Freitag Abend (RFV Laugnatal/Kruichen) 2. Platz und Mathilde Hagl/Tjimme von der Holledau (RF Au/Hallertau) 3. Platz. Jessica Lanzinger und Ihre Kollegin vom DFZ übergaben die Siegerpreise und lobten diese tolle Prüfung.

Beim Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp konnten sich Anna Sophie Unger/Lyncort vom RFC Lützelburg 1. Abt. und Larissa Schreiber/Barcelona vom RFV Wemding über den Sieg freuen. Elina Unger auf Flippi 4. Platz und Lina Schwab 6. Platz waren vom RFV Thierhaupten am Start.
Es ging weiter im Programm mit der Prüfung „Sicher in der Hilfengebung“ 2. wurde Michaela Groß/Glorie nach Emily Immerzeder/Ladessa aus Dinkelsbühl.

Erfolgreichste Teilnehmer aus dem Heimatverein in der folgenden Dressur-WB waren Michaela Groß als Drittplatzierte und Samira Meir/Dreamcatcher in der 2. Abt. auf Platz 4. Samira hatte zum ersten Mal das große Pferd von der Mama auf Turnier geritten. In dieser Prüfung wurde der Champion der Qual. BAYERNSPferde Champions Club ermittelt.

Reizend anzusehen waren die Kinder in der Ponyführzügel mit Kostüm. Der Jury fiel es nicht leicht hier das schönste Kostüm auszuwählen. Eigentlich waren alle toll. Laura Meir auf ihrem Zwergshetty Romy vertrat ganz das bayerische Gefühl.

Lustig wurde es beim Fun Trail (Westerncharakter). Katharina Lang/(Oala vom RF Gablingen glänzte. Allen Grund zur Freude und Spaß hatten Sina Emily Wilfer/Frosty und Lenya Pohl/Bruzzi aus dem heimischen Stall.

Auch in der Stilspring-WB-Kostüm gab es tolle Kostüme. Das Teufelchen Samira Meir/Zöthen’s Dali erritt mit viel Power, wie es sich für einen Teufel gehört den 1. Platz. Lenja Wolters/Charly ebenfalls mit Heimvorteil folgte auf dem 3. Platz.

Bei der Jump and Dog kamen besonders die Zuschauer auf ihre Kosten. Zur Not rettete der Hundeführer mit seinem Hund die Lage der Reiterinnen. Mandy Kleber/Novalis als Dritte vertrat den RFV Thierhaupten.

Bis zum Schluß hielt die große Begeisterung bei den Besuchern an. Und noch einmal preschten die jungen Reitsportler bei der Standard-Spring WB und zwei Abteilungen über den Außenplatz. Die Herausforderungen für diese Prüfung sind nicht zu unterschätzen. Es siegte 1. Abt. Bettina Koschwitz/La Jolie vom RH Holzheim, gefolgt von Kathrin Wiedenmann/Discovery. (RFV Thierhaupten). Vierte. wurde Mandy Kleber/Novalis (RFV Thierhaupten). In der zweiten Abteilung verabschiedete sich Lena Beck/Ladykracher aus Oberstdorf auf dem ersten und Samira Meir mit Dali auf dem 2. Platz. Samira Meir versuche sich in dieser Prüfung auch mit Dreamcatcher und platzierte sich auf Platz sieben.

Alles in allem eine tolle Veranstaltung und ein großes Erlebnis für die Aktiven, sowie viel Spaß für alle. Die Ponykutsche mit Max und Moritz und dem Kutscher Georg Wachter erfreute auch kleine Besucherkinder.

Ergebnisse

1 Pony-Führzügel-WB -Qualif.BAYERNS PFERDE Champions Club
1. Alea Benning (Verein Pffrd. Dachau P e.V.) 10 Bräuhof Nemo 8.00
2. P Ella Wagner (PSV Horgau) 103 Princess 7.50
3. P Maria Schreiber (RV Wemding) 99 Mayenne 7.00

2/1 Pony-Führzügel-WB m. Kostüm
1. P Witczk Johanna () 153 Chester 7.50
2. P Leonie Haberl (RV Schule Wörthau) 131 Frecher Feger 7.00
2. P Laura Elisabeth Meir (RV Thierhaupten) 168 Romi 7.00

2/2 Pony-Führzügel-WB m. Kostüm
1. P Helena Witczyk () 153 Chester 7.50
2. P Ida Wenger () 142 Oola 7.00
2. P Lia Höß () 164 Schoko 7.00

3/1 Reiter-WB-Schritt -Trab
1. P Antonia Dos Santos Loureiro (RFV Fischach e.V.) 116 Burli 33 7.00
2. P Elina Unger (RFV Thierhaupten) 94 Flippi 6.50
3. P Paula Habermeyer (RV Schule Wörthau) 129 Jay Jay 6.40

3/2 Reiter-WB-Schritt -Trab
1. P Leonie Krehle (RV Augsburg-West) 63 Nevito 5 7.20
2. P Louisa Wegener (RV Gut Hollern) 166 Stocklarn' Pilgrim 6.80
3. P Anna Tögel (RV Königsbrunn Fohlenhof e.V.) 65 Ninett F 6.60

4/1 Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp
1. P Anna Sophie Unger (RFC St.G. Lützelburg e.V.) 53 Lyncort 8.00
2. P Anna Tögel (RV Königsbrunn Fohlenhof e.V.) 65 Ninett F 7.70
3. P Nora Nüßlein (RV Marienheimer Kutscher) 109 Trish Time 7.50

4/2 Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp
1. P Larissa Schreiber (RFV Wemding) 88 Barcelona 8.20
2. P Alisa Großhauser (RFV Altenmünster Baiershofen e.V.) 138 Alischa 7.70
3. P Antonia Dos Santos Loureiro (RFV Fischach e.V.) 116 Burli 33 7.20

5 Springreiter-WB
1. P Angelina Riess (RV Augsburg West) 136 Figo 7.60
2. P Lucy Höß (TSG Brunnenmühle-Dasing e.V.) 164 Schoko 7.30
3. P Lenja Wolters (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 111 Charly 7.20
4. P Samira Meir (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 27 Dreamcatcher 18 7.00

6 Stilspring-WB o.erl. Zeit - mit Kostüm
1. Samira Meir (RFV Thierhaupten/Ötz P e.V.) 86 Zöthen's Dali 7.00
2. P Anika Lara Miehle (RV Augsburg-West) 83 Top Tizia 6.90
3. P Lenja Wolters (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 111 Charly 6.30

7/1 Stilspring-WB - o.erl.Zeit
1. P Jacob Geis (RFV Horgau) 97 Lavinia 195 7.80
2. P Lucy Höß (TSG Brunnenmühle-Dasing e.V.) 152 Quidam 16 7.60
3. P Lisa Schmid (RFV Stallgem. Allach e.V.) 143 Snoopy 579 7.50
4. P Emily Immerzeder (Pffrd. Dinkelsbühl-Lohe e.V.) 45 Ladessa 2 7.40

7/2 Stilspring-WB - o.erl.Zeit
1. P Silke Utnehmer (Reitschule Gabel 2004 e.V.) 80 San Salvador 33 7.50
2. P Kathrin Wiedenmann (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 74 PM Discovery 7.10
3. P Lukas Behringer (RC RH Zoltingen e.V.) 123 Canova 6.80

8/1 Standard-Spring-WB m. Siegerrunde
1. La Jolie 57 Koschwitz,Bettina *0.00 29.62 GER/RTG RH Holzheim e.V.
2. Discovery Wiedenmann,Kathrin *0.00 33.03 GER/RFV Thierhaupten/Ötz e.V.
3. Alexandra Kerner,Gabriela *0.00 33.55 GER/RV L-u.Stkr. Dillingen e.V.

8/2 Standard-Spring-WB m. Siegerrunde
1. Ladykracher 29 Beck,Lena *0.00 27.63 AUT/RSV Oberallgäu Oberstdorf
2. Zöthen's Dali Meir,Samira *0.00 27.70 GER/RFV Thierhaupten/Ötz e.V.
3. Quidam 16 Höß,Lucy *0.00 28.96 GER/TSG Brunnenmühle-Dasing e.V.

9/1 Springprüfung Kl. E
1. P Bettina Koschwitz (RTG RH Holzheim e.V.) 44 La Jolie 57 0.00 / 44.64
2. P Lukas Behringer (RC RH Zoltingen e.V.) 123 Canova 0.00 / 49.48
3. P Patricia Ballas (RFV St.Georg Nördlingen e.V.) 57 Miss Beautiful 0.00 / 55.64

9/2 Springprüfung Kl. E
1. P Lucy Höß (TSG Brunnenmühle-Dasing e.V.) 152 Quidam 16 0.00 / 46.19
2. P Lena Beck (RSV Oberallgäu Oberstdorf) 47 Ladykracher 29 0.00 / 48.68
3. P Leonie Emminger (RTG RH Holzheim e.V.) 59 Mucky 19 0.00 / 50.02

#10/1 Dressurreiter-WB
1. P Lena Beck (RSV Oberallgäu Oberstdorf) 71 Paul 810 7.80
2. Celina Sophia Fernandez Garcia (Rennverein Herrenschwaige 1923 e.V.)
P 1 Alicia 55 7.60
3. P Samira Meir (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 27 Dreamcatcher 18 7.50

10/2 Dressurreiter-WB
1. P Beate Betz (RV Augsburg-West) 135 Dostojewski 7 7.50
2. P Michaela Groß (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 37 Glorie 11 7.30
2. P Mandy Kleber (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 67 Novalis 41 7.30

11/1 Dressur-WB -Qualif.BAYERNS PFERDE Champions Club
1. P Ann-Kathrin Milleder (Reitschule Gabel 2004 e.V.) 85 Winnetou 998 7.60
2. P Carolin Rüppell (RFV Laugnatal/Kruichen e.V.) 51 Little Landana 7.20
3. P Michaela Groß (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 37 Glorie 11 7.00

11/2 Dressur-WB -Qualif.BAYERNS PFERDE Champions Club
1. P Emily Immerzeder (Pffrd. Dinkelsbühl-Lohe e.V.) 45 Ladessa 2 7.90
2. P Angelina Riess (RV Augsburg West) 136 Figo 7.60
3. P Lia Benning (Verein Pffrd. Dachau e.V.) 10 Bräuhof Nemo 7.40
e.V.) P 1 Alicia 55 6.60

12/1 Dressur-WB
1. P Lena Beck (RSV Oberallgäu Oberstdorf) 71 Paul 810 8.30
2. P Lia Benning (Verein Pffrd. Dachau e.V.) 43 Kladow's Polly Poket 7.90
3. Celina Sophia Fernandez Garcia (Rennverein Herrenschwaige 1923
e.V.) P 1 Alicia 55 7.40

12/2 Dressur-WB
1. P Beate Betz (RV Augsburg-West) 135 Dostojewski 7 7.20
2. P Jennifer Böhenz (PSC Schrobenhausen) 87 Antara 6.70
3. P Michaela Groß (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 37 Glorie 11 6.50

13/1 Dressurprüfung Kl. E
1. P Michaela Groß (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 37 Glorie 11 7.30
2. P Beate Betz (RV Augsburg-West) 135 Dostojewski 7 6.90
3. P Justine Alexandra Franke (RV L-u.Stkr. Dillingen e.V.) 46 Lady 2371 6.80

13/2 Dressurprüfung Kl. E
1. Celina Sophia Fernandez Garcia (Rennverein Herrenschwaige 1923
e.V.) P 1 Alicia 55 8.00
2. P Jule Pesch (RC Eichstätt e.V.) 26 Doo Little EW 7.80
3. P Emily Immerzeder (Pffrd. Dinkelsbühl-Lohe e.V.) 45 Ladessa 2 7.20

14 WB "Sicher in der Hilfengebung?"
1. P Emily Immerzeder (Pffrd. Dinkelsbühl-Lohe e.V.) 45 Ladessa 2 33.50
2. P Michaela Groß (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 37 Glorie 11 32.50
3. P Luisa Härtl (Pffrd. Knogli Winden 1993 e.V.) 42 Kir Saphir 27.50

15 Caprilli-Test-WB
1. P Janina Skalsky (RFV Günzburg e.V.) 151 Winner 7.50
2. P Marina Paule (RFV Altenmünster Baiershofen e.V.) 48 Leonhards Brey 7.10
3. P Luisa Härtl (Pffrd. Knogli Winden 1993 e.V.) 42 Kir Saphir 7.00
3. P Lucy Höß (TSG Brunnenmühle-Dasing e.V.) 164 Schoko 7.00

16 Jump and Run
1. P Lucy Höß (TSG Brunnenmühle-Dasing e.V.) 152 Quidam 16 0.00 / 59.82
2. P Samira Meir (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 86 Zöthen's Dali 0.00 / 64.63
3. P Ulrike Schmid (Verein Pffrd. Dachau e.V.) 39 Herzkönigin 3 0.00 / 73.29

17 Jump and Dog
1. P Carolin Hanika (RFV Jettingen e.V.) 19 Chekandina 2 0.00 / 86.96
2. P Manuela Labermair (RF Schweitenkirch) 96 Kaska 0.00 / 100.96
3. P Mandy Kleber (RFV Thierhaupten/Ötz e.V.) 67 Novalis 41 0.00 / 111.19

18 Fun Trail
1. P Katharina Lang (RF Gablingen) 134 Oola 61.50 / 141.00
2. P Katharina Brummer (RVC Gilching e.V.) 79 Salamanda 56.50 / 146.00
3. P Anna-Maria Keller (RV Schule Wörthau) 129 Jay Jay 53.50 / 160.00

19/1 Allround-Präzisionsparcours
1. P Sophia Watzal (RFV Reischenau e.V.) 41 Kellan 15.00 / 103.00
2. P Justine Alexandra Franke (RV L-u.Stkr. Dillingen e.V.) 46 Lady 2371 14.00 / 102.00
3. P Sina Emily Wilfer (RV Thierhaupten) 125 Frosty 14.00 / 119.00

19/2 Allround-Präzisionsparcours
1. P Valerie Brenner (RFV St.Georg Nördlingen e.V.) 81 Shakira 475 15.00 / 94.00
2. P Anna Castronovo (RFV Karlsfed) 100 Mirella 15.00 / 95.00
3. P Anna-Maria Keller (RV Schule Wörthau) 129 Jay Jay 15.00 / 106.00

20 Dressur-WB Qualif. zum DFZ Friesenpferde-Cup
1. P Justine Alexandra Franke (RV L-u.Stkr. Dillingen e.V.) 46 Lady 2371 7.20
2. P Astrid Brückle (RFV Laugnatal/Kruichen e.V.) 117 Freitag Abend 6.50
3. P Mathilde Hagl (RF Au/Hallertau) 108 Tjimme von der Holledau 6.40

Thierhaupten (hils) 27.05.2019
Hildegard Steiner
Tel. 0177-213 03 70